Download http://bigtheme.net/joomla Free Templates Joomla! 3
Home / Ratgeber

Ratgeber

Allgemeine Tipps zu E-Gitarren und Akustik-Gitarren

Beim Kauf einer Gitarre ist vor allem entscheidend, dass sich die Gitarre bequem spielen lässt und den Spieler nicht bei der Performance und Geschwindigkeit beeinträchtigt. Die Gitarre sollte in sämtlichen Lagen und Bünden spielbar sein. Die Reinigung von Akustik und E-Gitarren sollte ausschließlich mit warmem Wasser erfolgen, dem minimal Spülmittel zugefügt werden kann. Ein weicher Lappen wird mit dem Wasser befeuchtet und anschließend wird der Korpus der Gitarre sanft abgerieben, damit keine Kratzer im Lack entstehen. Es ist zu beachten, dass ausschließlich lackierte Gitarrenkörper großzügig mit Wasser gereinigt werden sollten, denn ein unlackierter Korpus saugt das Wasser an, was die Gitarre beschädigen könnte.

Auch das Griffbrett muss von Zeit zu Zeit von Hautrückständen und von Schweiß gereinigt werden. In der Regel reicht es aus, das Griffbrett mit einem sauberen Tuch abzureiben. Tief in das Holz eingedrungener Schmutz wird mit Waffenöl, Zitronenöl oder einem speziellen Gitarren-Reinigungsmittel entfernt, dass im Handel erhältlich ist. Dazu wird das Öl auf das Griffbrett gegeben, das anschließend mit einem weichen Baumwolltuch abgerieben wird.